Social Networks
Nicola Krug | Über mich
15885
page-template-default,page,page-id-15885,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Ich ermutige sensitive Menschen, aktiv zu werden, Verantwortung für Ihr Tun zu übernehmen und ihre Träume zu verwirklichen.

 

Mein Herzensanliegen ist, dich zu Leichtigkeit und Freude zu inspirieren sowie zu Klarheit zu führen, um dein volles Potenzial glücklich und in Balance zu leben.

 

Mir ist wichtig, Menschen wieder in Kontakt mit ihrem Körper und ihrer inneren Weisheit zu bringen, weil das schnelle und nachhaltige Resultate bringt.

 

Mit meiner großen Empathie und Intuition führe ich Menschen zu mehr Leichtigkeit und Klarheit in allen Lebensbereichen.

 

Alle unsere Träume können in Erfüllung gehen, wenn wir den Mut haben, sie zu verfolgen.
(Walt Disney)
Wie ich arbeite

Ich kann Menschen begeistern, sie motivieren und ihnen helfen, Mut zu entwickeln, ihre Träume und Visionen zu leben.

 

Durch meine Empathie und Sensibilität gelingt es mir leicht, eine vertrauensvolle Beziehung herzustellen, in der es für dich möglich wird, deine Komfortzone zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.

 

Meine Kommunikation ist klar und direkt, dabei sehr wertschätzend und respektvoll. Ich kann gut zuhören und habe die Begabung, die essentiellen Botschaften aus den nicht gesprochenen Worten herauszuhören.

 

Mir ist es wichtig, mit dir ganzheitliche Lösungsansätze zu entwickeln, die optimal zu dir und deinem Leben passen und dir nachhaltige Resultate liefern.

 

Die richtige Mischung aus Intuition, bodenständiger Spiritualität, Kreativität, Fantasie, Natur sowie von Zahlen, Fakten und Daten ist der essentielle Erfolgsfaktor meiner Arbeit

Wie alles begann

Mein beruflicher Weg fügte sich reibungslos und scheinbar wie von selbst in einander. Studium, zahlreiche Aus- und Weiterbildungen, Karriere im Rechnungswesen – alles lief perfekt.

 

Aber ich verlor mich auf diesem Weg – es war ein schleichender Prozess und ich kann gar nicht mehr genau sagen, wann es so richtig begann, aber plötzlich war es da. Das Gefühl von Überforderung, Schwere, Freudlosigkeit, Zwang und Pflicht und auf einmal musste ich kämpfen – mit der Zeit, mit meinem schlechten Gewissen meinen Kindern gegenüber, mit hohen Ansprüchen an mich und an andere, mit meinen Glaubenssätzen und Mustern und mit meiner Gesundheit!

 

Nix ging mehr leicht und ich fühlte mich wie in einem Hamsterrad – ich funktionierte nur noch in allen Lebensbereichen: im Job, als Mutter, als Partnerin, als Freundin, nur ich SELBST blieb auf der Strecke!

 

Mir wurde irgendwann bewusst, dass ich so nicht leben wollte und ich beschloss, etwas zu verändern, um wieder in die Leichtigkeit zu kommen. Ich befasste mich wieder intensiv mit mir, meinen Visionen und Zielen, löste viele Muster und Glaubensätze und entwickelte dabei wie von selbst Mut und Energie für ein besseres Lebensgefühl.

 

Erst durch das volle Bewusstsein und Übernahme der Selbstverantwortung für mein Tun sowie das Ablegen meiner Opferhaltung, konnte ich Transformation erreichen und wurde mit vielen Erfolgserlebnissen beschenkt.

Wie ist es heute

Heute spüre ich MICH und meine Bedürfnisse wieder, setze Grenzen und bin mir der Wichtigkeit meiner Gedanken für mein Wohlbefinden bewusst.

 

Ich orientiere mich nicht mehr im Außen, sondern habe wieder eine Verbindung zu meinem Inneren gefunden. Dadurch gelang ich zu Klarheit, Freude und Leichtigkeit, was sich in allen Belangen meines Lebens positiv auswirkt. Meinen Körper spüre ich wieder und setze ihn bewusst für meine Entscheidungen ein.

Was ich liebe
  • Kommunizieren und den Geschichten von Menschen aktiv zuhören
  • Neues ausprobieren und Menschen inspirieren
  • Mich weiterzubilden und das erworbene Wissen weiterzugeben
  • Menschen beschenken und überraschen
  • Bei lauter Musik schnell Auto fahren
  • Pilates, Yoga, Walken und das alles am liebsten in der Natur
  • Italien, das Dolce Vita, Spagetti in allen Variationen, die Mode und das Meer
  • Gute, reine Düfte in Form von ätherischen Ölen, die mein ständiger Begleiter sind
  • Mit Freundinnen im Cafe sitzen und quatschen